Beratung von schwangeren Frauen und Paaren

Sie sind schwanger und haben Fragen die die Schwangerschaft und/oder die Veränderungen in ihrer persönlichen und familiären Lebenssituation betreffen?

Wir informieren und beraten Sie, wenn

  • Sie rechtliche Fragen haben z. B. zum Mutterschutz, zum Elterngeld, zur Elternzeit, zu Problemen mit dem Arbeitgeber oder andere Fragestellungen.
  • Sie sich in einer schwierigen wirtschaftlichen Situation befinden, können Sie an unserer Beratungsstelle einen Antrag auf finanzielle Unterstützung aus staatlichen (Mutter-Kind-Stiftung) oder kommunalen Hilfsfonds stellen. Wir helfen Ihnen auch bei Fragestellungen mit sonstigen öffentlichen Leistungen weiter.
  • Sie emotionale Probleme belasten wie Ängste, Stimmungsschwankungen, Unsicherheiten oder Beziehungsprobleme innerhalb der Familie bieten wir Ihnen Unterstützung an

Zu unserem Beratungsangebot gehört darüber hinaus Beratung und Begleitung:

o       vor, während und nach vorgeburtlichen Untersuchungen

o       nach Geburt des Kindes

 


Zur Übersicht der Beratungsangebote.